Veranstaltungen

Sa, 29. November 2014
November a.D. – Von den schönen Seiten der Melancholie...
(Konzert)

---

So, 30. November 2014
Ausstellungseröffnung
(Sonderausstellung)

---

Mo, 01. Dezember 2014
Zumba
(Sport)

---

Sie wollen noch mehr Veranstaltungen sehen?

---

Home ... Über A'hoop ... Sehenswertes

Kunsthäuser

Als der Maler Paul Müller-Kaempff im Jahre 1889 den Ort Ahrenshoop erstmalig entdeckte, und sich drei Jahre später mit zahlreichen Malerkollegen hier ansiedelte, legte er den Grundstein für den heutigen Künstlerort. Mit der Eröffnung des Kunstkaten im Jahre 1909 schufen sich die Künstler erstmalig selbst die Möglichkeit ihre Werke öffentlich zu zeigen und zum Kauf den Gästen anzubieten. Heute sind inzwischen acht Galerien und Ausstellungshäuser in Ahrenshoop ansässig und präsentieren klassische und moderne Kunst aller Genres.

| Kunstmuseum | Kunstkaten | Strandhalle | Neues Kunsthaus | Künstlerhaus Lukas | Galerie Schnepel III | Kunsthaus am Schifferberg | Galerie Alte Schule | Galerie im Dornenhaus

Klanggalerie

Die Klanggalerie "Das Ohr" enthält, dem "Grundriß" eines Ohres folgend, Räume mit Hörstationen, audiovisuellen Bereichen im "Gehörgang", Tonstudio und Konzertraum mit zwei Flügeln im "Innenohr". Ausstellungen im audiovisuellen Bereich wechselnd, Konzerte

Weiter lesen...

Bunte Stube

Aus der Bunten Stube, 1922 als Laden gegründet, entwickelte sich sehr bald ein kultureller Treffpunkt. Sie ist heute noch ein markanter Wegpunkt in Ahrenshoop. Wechselnde Ausstellungen im Kunstkabinett, Bücher, Kunsthandwerk.

Weiter lesen...

Kirche

Die Ahrenshooper Schifferkirche wurde 1951 in der Form eines kieloben liegenden Bootes erbaut. Es finden Gottesdienste, musikalische und literarische Veranstaltungen statt.

Weiter lesen...

Käthe-Miethe-Bibliothek

Mit über 7.500 Büchern, von der Heimatliteratur bis zum Krimi findet man hier alles, um seine Neugier zu stillen oder Regentage zu überstehen.

| Wiedereröffnung | Büchertipps

Regionalarchiv

Eine einmalige Sammlung von Zeugnissen der regionalen Geschichte.

Weiter lesen...